Ski amadé von A-Z

Alles rund um Ski amadé

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Billa

Kirchenvorfeld 2, 5761 Maria Alm

FLIEG IN EIN ABENTEUER DER EXTRAKLASSSE

Wir haben durch unseren idealen Standort sehr vielseitige Möglichkeiten, Deinen Paragliding Tandemflug zu gestalten: ob ruhig und gemütlich, oder actiongeladen mit einer ordentlichen Portion Adrenalin. Hier in einem der besten Fluggebiete der Nordalpen ist beim Gleitschirm Tandemflug Vieles möglich! Entdecke neue Perspektiven auf die Salzburger Bergwelt und vergiss beim Höhenflug den Alltag. Anschnallen, Abheben, Abenteuer!

Kinder-Skiroute

Gelangen Sie sicher und bequem von A nach B

Die Skibusse in Zauchensee-Flachauwinkl und Radstadt/Altenmarkt ermöglichen Ihnen ein unbeschwertes Skivergnügen im gesamten Skiparadies.  Mit den regelmäßig verkehrenden Bussen kommen Sie von Ihrer Unterkunft rasch zum Skilift und wieder zurück! 

Hier finden Sie den Fahrplan für die Skibus-Verbindung:

Für Skifahrer und Snowboarder ist die Fahrt mit dem Skibus zu und von den Skistationen (zur Ausübung des Skisports) kostenlos. Bitte um Beachtung der Mund-Nasenschutzpflicht in den Skibussen! Vielen Dank!

Die Liebenaulam ist ein beliebter Treffpunkt für alle Wintersprotbegeisterte. Auch für Winterwanderungen sehr gut erreichbar.

...vermitteln einen Charme der ganz besonderen Art, in ganz besonderer Lage. Das Herzwies befindet sich direkt an der Skipiste und ca. 100 m oberhalb des Skizentrums "Angertal" – der Ausgangspunkt für zwei moderne 8er Gondeln sowie ein 4er Sessellift.

Ski- & Weingenusswoche vom 09. bis 16. März 2024

Weinverkostung mit dem Weinhof Leidl-Putz an 2 Tagen in dieser Woche.
Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben.

Höchster Bauernmarkt der Alpen

Vom 09. bis 16. März 2024 können Sie am Marktstand beim Herzwies unter dem Motto „Wild & Wein – das ist fein!“ köstliche Produkte von heimischen Herstellern verkosten und erwerben.

  • Speck (selbst erzeugt)
  • Hartwurst (selbst erzeugt)
  • Marlemalden/Gelees (selbst erzeugt)
  • Säfte (selbst erzeugt)
  • Käse (selbst erzeugt)
  • Schäpse | Liköre (selbst erzeugt)
oberhalb Gondelbahn Alpendorf Talstation

Weitmoserin

Hier werden Sie in die Goldgräberzeit zurückversetzt . Neben sehr interessanten Ausstellungsstücken aus dieser Zeit wird eine nachgebaute Erzaufbereitungsanlage vorgeführt. Führung durch die Montansiedlung möglich.
Ski-Snowboard Verleih - Ski Service - Kinderbetreuung - Skidepot-Zauberteppich und Skikarussell

Rodeln bei Tag und Nacht! Die Rodelbahn schlängelt sich durch einen schönen Winterwald, der immer wieder durch Lichtungen unterbrochen wird, von denen man einen wunderschönen Blick auf das idyllische Altenmarkt und das weite, offene Tal mit dem markanten Dachstein am Horizont genießt. Ihr erreicht unsere Hütte entweder zu Fuß auf dem romantischen Bifangweg (ca.1 Stunde) oder mit dem Rodeltaxi. Eigener Rodelverleih!

 

Für unsere kleinen Gäste haben wir in unserer Hütte eine „Kinderalm“ eingerichtet, in der das Wort „Langeweile“ nicht existiert. Die Eltern können sich gemütlich beim Kachelofen unterhalten, während die Kinder beschäftigt sind.

Schirmbar

Sinnlich kochen. Mit einem tiefen Bewusstsein.

Für die Region. Und deren Wurzeln. Traditionelle Rezepte. Gepaart mit Offenheit und Neugier. Für die aufregende große Welt. Der Lukullik. Denn Kochen führt zurück zu den Ursprüngen. Erdend. Wärmend. Und sättigend. Unendliche Möglichkeiten, in Farben und Formen zu schwelgen, die locken und verführen. Butter, Käse und Eier von der Alm. Fleisch aus der Region. Würziger Speck. Vom Chef persönlich geräuchert. Forellen aus dem hauseigenen Fischteich. Oder der sagenhafte Duft von frisch gebackenem Brot. Nach Art des Hauses. Und immer begleitend: Die frisch gepflückten Kräuter aus dem Kräutergarten.

Alles in allem: Eine Hommage. An die Region. An die Tradition. Und an das Leben.

 

Einkehrschwung in die Hochwurzenalm:

Das ist eine Begegnung mit dem Echten und Traditionellen. Schalten Sie ab im urig-gemütlichen Flair einer steirischen Almhütte. Direkt an der Skipiste, an der Rodelbahn und am Winterwanderweg. Aber fernab von Alltag, Lärm und Stress.

Die Knapplhütte befindet sich auf 1.500 Meter Seehöhe in einer absolut schneesicheren und sonnigen Traumlage. Sie gehört zu den AlmSkihütten und ist eine der insgesamt 15 Skihütten am Hauser Kaibling.

Die Familie Höflehner ist wohl eine der bekanntesten und geschichtsträchtigsten Gastgeber-Familien der Region Schladming-Dachstein. Seit 1957 verwöhnt die Familie ihre Gäste – damals in einer kleinen aber feinen Jausenstation mit 10 Zimmern – kulinarisch und mit viel Herzblut. Die erste Skiliftanlage der Familie Höflehner im Jahr 1958 war wohl der Grundstein für die weitere Entwicklung der Familienbetriebe. Heute betreibt Gerhard Höflehner mit seiner Frau Katrin nicht nur die Knapplhütte, sondern auch „Knappl´s Bergschlössl“, die Gumpenbar und das 4 Sterne Superior „Natur- und Wellnesshotel Höflehner“.

Eines ist heute wie damals noch gleich: Schon beim Reinkommen duftet es nach Kasnock´n und Kaiserschmarrn umrahmt von Livemusik an den Wochenenden ;-)

NEU: 250 m² große Panorama-Sonnenterrasse

Empfehlung

  • Kassupp´n mit Speckwürferln im originellen Brottopf
  • Försterpfand´l mit Hirschragout, Semmelknödel und Preiselbeerapfel
  • Hausgemachter Topfen-Heidelbeerstrudel – mit heimischen Heidelbeeren.
  • Neben den Skifahrer-Klassikern, die nie fehlen dürfen, gibt es bei uns Wild aus eigenem Gehege – zubereitet nach einem bewährten, alten Rezept.